Pflegefamilienorganisation

Das casa cantero verfolgt das Ziel, die Mütter und deren Kinder so zu begleiten und fördern, dass eine gemeinsame Zukunft erhalten oder erschaffen werden kann.

 

Die Pflegefamilien vom casa cantero leisten folgende Angebote:

  • Vorübergehende Aufnahme von Säuglingen und Kinder, als Entlastung von Müttern des stationären Rahmens vom casa cantero. (Dazu führen können beispielsweise Auszeiten von Müttern in einer Klinik)

  • Notfallplatzierungen für Säuglinge, Kinder, Jugendliche, Frauen, Mütter und Kinder

  • Dauerplatzierungen für Säuglinge, Kinder und Jugendliche

 

Im casa cantero sind mehrere Betreuungspersonen zusätzlich als Pflegefamilien rekrutiert. Säuglinge und Kinder vom stationären Mutter-Kind-Angebot können folglich in Notfallsituationen mehrheitlich von bereits bekannten Personen betreut werden.

 

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne das Pflegefamilienkonzept sowie die Tarife & Bestimmungen.